FANDOM


A Gift From Men United ist ein im Oktober 2015 erschienenes Album, das anregen soll, offener über Prostatakrebs zu reden.

HintergrundBearbeiten

Nik Kershaws Vater bekam Prostatakrebs als er 70 war und starb 5 jahre später, im Jahr 2005, aber Kershaw wusste, bis er zu Prostate Cancer UK kam, nicht, dass es sich dabei um ein so großes Problem für die Gesundheit von Männern handelt.[1][2]

Durch das neue Album und die Single Men United erhofft er sich einen offeneren Umgang mit der Krankheit:
Zitat1I really hope that this album and the new 'Men United' single gets guys talking about this disease and it goes some way to changing men’s attitudes towards their health.[...] We’re blokes. We don't talk about stuff and we rarely go to the doctor.
I hoffe wirklich, dass dieses Album und die neue Single 'Men United' Männer über diese Krankheit reden lässt und es einen Weg gibt, die Einstellungen der Männer zu Gunsten ihrer Gesundheit zu ändern.[...]Wir sind Jungs. Wir reden nicht darüber und gehen selten zum Arzt.Zitat2
Nik Kershaw[1]

TitellisteBearbeiten

  1. Men UnitedNik Kershaw
  2. Dance One – Andy Fairweather Low
  3. My Fathers Son – Lance Ellington
  4. Like I Did – Chris Difford
  5. I Don’t Wanna Be a Rock – Hamish Stuart
  6. White Water – Go West
  7. Every Little Hero – Los Pacaminos Ft Matt Irving
  8. Mr Blue Sky – Joe Brown
  9. Life’s Too Short – Paul Carrack
  10. I’m Still There – Abigail Ft Matt Irving

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Eighties pop legend creates new album for Men United auf prostatecanceruk.org
  2. Give prostate cancer more funds says Nik Kershaw auf dailymail.co.uk

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki