FANDOM


  • Musiclovemusic

    Hallo ihr lieben,
    vielleicht hat es der ein oder andere schon mitbekommen, aber vor genau 30 Jahren, am 24. Oktober 1986, wurde Nik Kershaws drittes Album Radio Musicola veröffentlicht!
    "Radio Musicola" ist vor allem dafür bekannt, Kershaws erstes selbst produziertes Album zu sein, nachdem sein ehemaliger Produzent Peter Collins sine Karriere in den USA fortführte.
    Obwohl es kommerziell wenig Erfolg hatte, gehören dessen Singles When A Heart Beats, Nobody Knows und Radio Musicola mittlerweile trotzdem zu den beliebtesten Songs.
    ^-^ music?music 14:52, 24. Okt. 2016 (UTC)

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Musiclovemusic

    100 Artikel

    30. Januar 2016 von Musiclovemusic

    Liebe Nik Kershaw Fans,
    Heute ist es soweit, die 100 Seiten-Grenze wurde erreicht. Allerdings sind die Bearbeitungszahlen von anderen Nutzern noch sehr gering. Es gäbe zwar einige Benutzer, die theoretisch bereit wären, zu Artikeln etwas beizusteuern, kennen sich aber mit Nik Kershaw nicht aus. Deshalb bitte ich euch, dass ihr das hinzufügt, was ihr wisst. Es muss nicht viel sein, es genügt auch ein Satz bei bereits vorhandenen Artikeln, Hauptsache die Artikel werden erweitert.
    Ich bedanke mich bei euch schon mal im Voraus.
    ^-^ music♥music 14:43, 30. Jan. 2016 (UTC)


    Du willst immer auf dem Laufenden bleiben? Folge dem "Wikia Blog"

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Musiclovemusic

    Liebe Nik Kershaw Fans,
    wie viele von euch bestimmt schon wissen, erstellt Gary Barlow für den 31. März erscheinenden Film "Eddie The Eagle - Alles ist möglich" den Soundtrack. Dabei ist Nik Kershaws "The Sky's the Limit" Teil dieses Soundtracks. In diesem Film geht es um Eddie "The Eagle" und seinen Aufstieg als bekannter Skispringer (u. A. bei den olympischen Spielen 1988 in Kanada, weshalb Musik von Künstlern aus den 80er Jahren verwendet wird)
    -->Lies Mehr auf foxmovies.com
    ^-^ music♥music 17:30, 30. Jan. 2016 (UTC)


    Du willst immer auf dem Laufenden bleiben? Folge dem "Nik Kershaw Blog"

    Ganzen Beitrag lesen >

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki