FANDOM


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Ipswich“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 9. August 2015 (Permanentlink) und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


PersönlichkeitenBearbeiten

Söhne und Töchter:

  • Thomas Wolsey (um 1475–1530), Staatsmann und römisch-katholischer Kardinal
  • Clara Reeve (1729–1807), Schriftstellerin
  • Sarah Trimmer (1741–1810), Autorin
  • Charles Stoddart (1806–1842), Diplomat
  • Edward Maitland (1824–1897), Autor und Theosoph
  • Barclay Vincent Head (1844–1914), Numismatiker
  • Malcolm Guthrie (1903–1972), Linguist
  • Bernie Ecclestone (* 1930), Automobilsport-Funktionär und Unternehmer
  • Ian Hendry (1931–1984), Schauspieler
  • Trevor Nunn (* 1940), Theater- und Filmregisseur
  • Jane Lapotaire (* 1944), Film- und Theaterschauspielerin
  • Jon Sammels (* 1945), Fußballspieler
  • Ian Storey-Moore (* 1945), Fußballspieler und -trainer
  • John Mayhew (1947–2009), Schlagzeuger (Genesis)
  • Ken Dowsing (* 1950), 2D-Animator, Filmregisseur, Autor, Maler und Filmproduzent
  • Brian Talbot (* 1953), Fußballspieler und -trainer
  • Ralph Fiennes (* 1962), Schauspieler
  • Mervyn King (* 1966), Dartspieler
  • Karen Sharp (* 1971), Jazzmusikerin
  • Richard Wright (* 1977), Fußballspieler
  • Kieron Dyer (* 1978), Fußballspieler
  • Kelly Overett (* 19. März 1972), Sängerin und Tänzerin (Eurodance Formation Capella).
  • Titus Bramble (* 1981), Fußballspieler
  • Nye Oakley (* 1985), Sänger und Tänzer (Lexington Bridge)
  • Sam Claflin (* 1986), Schauspieler
  • Rupert lSvendsen-Cook (* 1990), Autorennfahrer
  • Liam Trotter (* 1988), Fußballspieler

Personen mit Bezug zur Stadt:

  • Nik Kershaw (* 1958), wuchs in Ipswich auf
  • John Constable (1776–1837), englischer Maler, lebte und arbeitete in Ipswich
  • Thomas Gainsborough (1727–1788), englischer Maler, lebte und arbeitete in Ipswich
  • Charles Dickens (1812–1870), englischer Schriftsteller, 1835 Aufenthalt in Ipswich und ließ Erinnerungen an diese Zeit in seinen ersten Roman Die Pickwickier einfließen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki