FANDOM


Als Nik Kershaw erneut zu The Riddle befragt wurde, antwortete er folgendes:

Zitat1.pngIt amazes me that people are still asking me this question. I spilled the beans a few years ago now so this isn't exactly news.
My producer (Peter Collins) came over to my house just before we commenced recording on the second album to hear how I was getting on with the writing. He went away saying he thought it sounded great but didn't think I had the first single. Incensed by this, I went straight up to the spare room and got the chords and melody together for the Riddle. This must've taken all of twenty minutes. Knowing time was short before we started recording I jotted down some jibberish with the intention of writing the real lyric as we were recording it.
About a week later we started recording and I threw a rough guide vocal down using the jibberish lyrics. As the album progressed, I tried various different lyric ideas but nothing seemed to fit as well as the guide lyric. So we decided to stick with what we had. "Let's call it the Riddle", I thought. Then people would think it was actually about something.
I had completely underestimated the fuss this would cause and, to make matters worse, the marketing and promotions people at MCA decided to make a competition out of it (without telling me). The response was unbelievable. We got sack loads of mail with elaborate and detailed analysis of the song. Line by line, word by word. Some were the size of small novels. Some even made sense!! People stopped me in the street to give me their thoughts and theories. On one occasion I arrived to do a live Radio 1 interview with a certain DJ only to find he'd told the great British public that I would be "revealing all" on his show. He was most put out when I wouldn't (couldn't) co-operate.
It all got a bit out of hand and, very quickly, passed the point at which I could come clean without pissing off a lot of people.
In short, "The Riddle" is nonsense, rubbish, bollocks, the confused ramblings of an 80's popstar.
Please forgive me. I knew not what I did.
Es überrascht mich, dass Leute mir immer noch diese Frage stellen. Ich habe es vor Jahren ausgeplaudert, also sind es nicht mehr wirklich Neuigkeiten.
Mein Produzent (Peter Collins) kam kurz nachdem wir begonnen hatten, das zweite Album aufzunehmen, zu mir nach Hause, um zu sehen, wie ich mit dem Schreiben vorankäme. Der ging und sagte, dass er dachte, dass es gut klinge, aber dachte, dass ich noch keine erste Single hatte. Wütend ging ich ins Gästezimmer und hatte die Akkorde und die Melodie von "The Riddle". Das könnte etwa 20 Minuten gedauert haben. Mit dem Wissen, dass ich bis zu den Aufnahmen wenig Zeit hatte, notierte ich mir irgendeinen Kauderwelsch mit dem Plan, den wirklichen Songtext bei den Aufnahmen zu schreiben.
Circa eine Woche später haben wir mit den Aufnahmen begonnen und ich sang eine grobe Leitstimme mit dem sinnlosen Songtext. Als das Album Fortschritte machte, habe ich viele andere Songtextideen ausprobiert, aber nichts passte so gut, wie der Text der Leitstimme. Also blieben wir bei dem, was wir hatten. "Nennen wir ihn the Riddle(das Rätsel)", dachte ich. Dann würden die Leute denken, dass er wirklich eine Bedeutung hat.
Ich habe total die Aufregung unterschätzt, die dies zur Folge hat und erschwerend kam noch dazu, dass MCA beschloss, einen Wettbewerb daraus zu machen (ohne mir etwas davon zu sagen). Die Reaktion war unglaublich. Wir bekamen Ladungen an Säcken voller Post mit ausgearbeiteten und detaillierten Songanalysen. Zeile für Zeile, Wort für Wort. Einige waren so lang wie ein kleiner Roman. Manche machten sogar Sinn!! Leute haben mich auf der Straße aufgehalten, um mir ihre Gedanken und Theorien mitzuteilen. Zu einem Anlass kam ich an, um ein Radio 1 live Interview mit einem gewissen DJ zu haben, der meinte der britischen Öffentlichkeit zu erzählen, dass ich in seiner Sendung "alles offenbaren" würde. Er war sehr verstimmt, als ich nicht zustimmen wollte (konnte).
Es ist alles aus dem Arm geschüttelt, sehr schnell, vorbei an dem Punkt, wo ich sauber davon käme ohne eine Menge Leute zu nerven.
Kurz, "The Riddle" ist sinnlos, Müll, Schwachsinn, das verwirrte Gefasel eines 80er Jahre Popstars.
Bitte vergebt mir. Ich wusste nicht, was ich tat.
Zitat2.png
Nik Kershaw[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Official Nik Kershaw FAQ auf archieve.org

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki